Schließen

Seat Leon Tageszulassung

Seat Leon Tageszulassung –viel Auto für wenig Geld

Eine Seat Leon Tageszulassung sammelt viele Pluspunke. Wie es der Name bereits sagt, handelt es sich um einen Neuwagen, der lediglich für einen Tag zugelassen wurde. Die Laufleistung liegt in den meisten Fällen bei „0“, sodass Sie hinsichtlich der Qualität keinerlei Abstriche hinnehmen müssen. Hinzu kommt das Plus, dass eine Seat Leon Tageszulassung meist aus der aktuellen Modellgeneration stammt und somit sowohl im Bereich Sicherheit als auch hinsichtlich der Ausstattung keine Wünsche offen lässt. Am meisten profitieren Sie jedoch beim Preis. Wenngleich eine Seat Leon Tageszulassung ein Neuwagen ist, zahlen Sie nur soviel wie anderenorts für einen Gebrauchtwagen. Hinzu kommt, dass Sie Ihre Tageszulassung direkt mitnehmen können und das Fahrzeug umgehend verfügbar ist.

AKTUELLE Seat Leon Tageszulassung TOP ANGEBOTE

Mit dem Seat Leon erobert die spanische VW-Tochter die Kompaktklasse. Zwischen diesem Dauerbrenner und dem VW Golf existieren eine Fülle an Parallelen, die sich nicht zuletzt in der Verwendung derselben Plattform widerspiegeln. 1999 ertönte des Startschuss für den Leon, der mittlerweile auf dem modularen Querbaukasten des Volkwagenkonzerns basiert. Die dritte Generation erschien 2012 auf dem Markt und präsentiert sich im besten Sinne des Wortes „geschärft“. Möglich wurde dies, indem der Hersteller einerseits die Länge gegenüber dem Vorgängermodell reduziert hat, andererseits trotzdem mehr Platz im Innenraum bereitstellt bzw. einen größeren Radstand vorlegt. Angeboten wird der Seat Leon sowohl in einer Ausführung als Dreitürer als auch als Limousine mit fünf Türen sowie als Kombi bzw. ST. Auch zu haben ist die Sportausführung mit Namenszusatz Cupra.

Daten und Fakten zum Seat Leon

Der Seat Leon ist eines der vielseitigsten Modelle seines Herstellers. In der kleinsten Ausführung misst der Kompakte 4,24 Meter, ist allerdings als Kombi bis zu 4,55 Meter lang. Dabei misst der Spanier 1,82 Meter in der Breite und ist bis zu 1,46 Meter hoch. Bemerkenswert ist der geräumige Kofferraum von 587 Liter. Wem das nicht ausreicht, der klappt die Rücksitze gemeinsam oder einzeln um und erreicht somit eine stufenlose Ladefläche von stolzen 1.470 Liter. Sowohl Großeinkäufe als auch Reisegepäck oder Sportausrüstung passen ohne Probleme in den Innenraum.

Unter der Motorhaube lässt sich die Leistung auf sage und schreibe 370 PS steigern. Zugegeben: die Rede ist vom Seat Leon Cupra und damit einem Modell, das seit 2018 nicht mehr in der klassischen Produktpalette sondern bei der neugegründete Schwestermarke zu finden ist. Die Beschleunigung von 4,5 Sekunden auf 100 km/h ist ebenso gigantisch wie Extras wie der Allradantrieb und die vordere Differenzialsperre. Als Brot-und-Butter-Modell leistet der Seat Leon effiziente 86 bis 150 Pferdestärken und ist gleichermaßen als Diesel wie als Benziner zu haben. Die Leistung gelangt über ein Schaltgetriebe oder auch eine Automatik bzw. ein DSG auf die Straße.

Der Seat Leon mit viel Komfort

Wie kaum ein anderes Modell des Herstellers verwöhnt der Seat Leon mit herausragendem Komfort. Gesteuert wird das Fahrzeug unter anderem via Alexa. Gemeint ist das Sprachsystem aus dem Hause Amazon, das sich auch auf zentrale Fahrzeugfunktionen anwenden lässt. Selbstverständlich lassen sich auch Smartphones unter verschiedenen Betriebssystemen einbinden und zudem kabellos aufladen. Damit nicht genug, denn dank Integration in Infotainment und Navigation sind auch Live-Dienste wie die Anzeige der nächst gelegene Tankstelle oder des nächsten Restaurants und vieles mehr möglich. Präsentiert werden die Daten auf dem Display des virtuellen Cockpits, das sich nach Lust und Laune individualisieren lässt. Die Innovationsfreude des Herstellers wird auch darin deutlich, dass die sportlichen Ausführungen Angaben zur Öltemperatur, den wirkenden G-Kräften sowie dem Druck des Turboladers anzeigen. Bilder der Rückfahrkamera sind in jeder Version sichtbar.

Extras des Seat Leon

Auch die nicht-digitalen Extras des Seat Leon unterstreichen den hohen Anspruch des Herstellers. Das beginnt bereits mit dem schlüssellosen Startsystem und der Möglich, teilweise autonom unterwegs zu sein. Ein Stauassistent wird zu diesem Zweck mit dem City-Notbremassistenten kombiniert, sodass im Stadtverkehr sowohl der Abstand gehalten als auch Fußgänger oder Fahrräder erkannt werden. Weiteres Extras sind der Toter-Winkel-Warner sowie der Spurhalteassistent. Des Weiteren verfügt der Leon über viele Sensoren, die sowohl das Licht als auch die Scheibenwischer steuern.

Die Seat Leon Tageszulassung ist die clevere Alternative für Diejenigen, die einen echten Neuwagen zum Preise eines Gebrauchten kaufen möchten. Wir von Rastetter bieten Ihnen an zehn Standorten im Südwesten Deutschlands eine umfangreiche Auswahl an Fahrzeugen, die allesamt stark rabattiert wurden. Aufgrund unseres großen Sortiments können Sie beim Kauf einer Seat Leon Tageszulassung meist sogar aus verschiedenen Ausführungen wählen und erhalten Ihren Traumwagen in exakt der gewünschten Motorisierung, Lackierung und Ausstattung. Gerne beraten wir Sie bei all Ihren Fragen rund um die Finanzierung Ihrer Seat Leon Tageszulassung. Eine Anzahlung ist meist nicht erforderlich und die Raten sind durch und durch niedrig angesetzt. Zudem profitieren Sie, wenn Sie uns Ihren Gebrauchten in Zahlung geben.